Kärntner Händler im e-mobilen Fieber - Elektroautos erobern Kärnten

in e-News Kolumne Mittwoch, 18 April 2012

 Kärntner Händler im e-mobilen Fieber - Elektroautos erobern Kärnten

Der Autofrühling in Kärnten startet mit vielen neuen Modellen am Elektromobilitätssektor und zeigt einmal mehr, dass Elektroautos schon längst alltagstauglich geworden sind. Die Fahrzeuge von Nissan, Opel, Renault & Co bringen Bewegung in den elektromobilen Automarkt.

Lebensland Kärnten – für ein lebenswertes Land mit Zukunft

in e-News Kolumne Donnerstag, 12 April 2012

Lebensland Kärnten – für ein lebenswertes Land mit Zukunft
Landeshauptmann Gerhard Dörfler hat vor fünf Jahren die Initiative „Lebensland Kärnten" ins Leben gerufen, um damit die e-mobile und energieautarke Zukunft einzuläuten. Unter der Projektleitung von Dr. Albert Kreiner und Gerald Miklin sind seit damals viele Projekte umgesetzt worden, welche Kärnten als lebenswertes und umweltbewusstes Land auch in Zukunft erhalten werden.

Telefonzellen werden zu Ladestationen

in Allgemein, Kommunikation, Elektromobilität, Umweltschutz & Effizienz Dienstag, 10 April 2012

Lebensland Kärnten und A1 machen aus Telefonzellen Ladestationen für e-Autos.

Telefonzellen werden zu Ladestationen
Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Dipl. Ing. Walter Goldenits, A1 Vorstand Technik, eröffneten heute gemeinsam in Klagenfurt am Wörthersee die erste intelligente Ladestation für Elektroautos. Ausgestattet mit einem intelligenten Lade- und Abrechnungssystem können Elektrofahrzeuge an dieser Ladestation via SMS bzw. e-Tankkarte geladen werden.

„Kärnten ist Vorreiter im Bereich elektromobiler Infrastruktur und hat bereits fast 300 Ladestationen, die allen Fahrern von Elektroautos, -Scootern und -Bikes kostenlos zur Verfügung stehen. Mit dieser Stromtankstelle von A1 wird die neue Generation von Ladestationen in unserem Bundesland ausgebaut und unterstreicht den modernen und nachhaltigen Weg, den Kärnten schon seit Jahren beschreitet", so Landeshauptmann Gerhard Dörfler im Zuge der Eröffnung der Ladestation bei Minimundus.

Familie Wieser vom Hotel Palais Salzamt auf elektromobilen Wegen

in Allgemein, Mercedes Testland, News zu TestfahrerInnen Mittwoch, 04 April 2012

Harald Wieser vor dem Hotel Palais Salzamt
" Dieses Fahrzeug gebe ich nicht mehr her!", so begeistert war Harald Wieser vom Mercedes E-Cell, den er mit seiner Familie eine Woche lang auf Herz und Nieren testen konnte.

BKS-Vorständin elektromobil unterwegs

in Allgemein, Mercedes Testland, News zu TestfahrerInnen Dienstag, 03 April 2012

Dr. Herta Stockbauer

"Der Mercedes E-Cell ist wendig, komfortabel und spritzig. Er hat sich bei meinen Fahrten bestens bewährt", so lautete das Urteil von Dr. Herta Stockbauer, Vorständin der BKS, nach ihrer Testwoche.

E-Bikes und E-Scooter am Klagenfurter Heiligengeistplatz zu mieten

in Allgemein Montag, 02 April 2012

E-Bikes und E-Scooter am Klagenfurter Heiligengeistplatz zu mieten
Die Stadtwerke Klagenfurt Gruppe macht nun mit Unterstützung von Lebensland Kärnten und Cemobil „e-mobil". Die Stadtwerke bieten die Möglichkeit an, ab sofort e-Fahrrad und e-Scooter zu mieten. Die e-Fahrräder und e-Roller sind am Heiligengeistplatz zu mieten. Ein e-Fahrrad kostet pro Tag 18 Euro, für ein Wochenende ist es zum 27 Euro zu haben. Die Monatsgebühr beträgt 99 Euro.

Umweltabteilung Klagenfurt testete den e-mobilen Mercedes

in Mercedes Testland, News zu TestfahrerInnen Donnerstag, 29 März 2012

Dr. Wolfgang Hafner

Die Umweltabteilung des Magistrats Klagenfurt ist bereits erprobt im Umgang mit Elektroautos, da sie selbst mehrere E-Fahrzeuge an interessierte BürgerInnen zu Testzwecken vergibt. Trotzdem war die Testwoche mit dem Mercedes E-Cell eine überraschende Erfahrung für Dr. Wolfgang Hafner, Leiter der Umweltabteilung. "Der E-Cell ist ein Top-Auto mit dem zurzeit kein anderes Elektroauto mithalten kann. Die Reichweite ist bereits sehr hoch."

Als Leiter der Abteilung Umwelt ist er natürlich ein Befürworter der elektromobilen Fortbewegung und ist überzeugt davon, dass diese nicht mehr aufzuhalten ist.

Landesschulinspektor elektromobil unterwegs

in Allgemein Montag, 26 März 2012

LSI Herbert Torta

"Ich bin von der Straßentauglichkeit sehr positiv überrascht, das Fahrzeug lässt sich ohne Einschränkungen einsetzen. Der Fahrkomfort ist ausgezeichnet und die Leistung ist sehr beeindruckend", urteilte Landesschulinspektor Herbert Torta.

Österreichs größte Messe für e-Mobilität

in Allgemein Montag, 26 März 2012

Österreichs größte Messe für e-Mobilität

Präsentiert von Lebensland Kärnten in der Messehalle 2: Die e-Mobilitätsmesse ganz unter dem Zeichen „e-Mobilität erleben und erfahren"!

Auch 2012 ist es wieder soweit: Die größte Messe für e-Mobilität Österreichs öffnet vom 13.-15. April wieder ihre Pforten in der Messehalle 2 auf dem Areal der Klagenfurter Messe.

Erster Hybrid-Geländetransporter auf der Lebensland Messe

in Allgemein Donnerstag, 22 März 2012

Erster Hybrid-Geländetransporter auf der Lebensland Messe
Die Prototypenschmiede Mattro mobility revolutions aus Tirol präsentiert erstmals auf der „Lebensland Kärnten e-Mobilitätsmesse", vom 13. -15. April in der Messehalle 2 in Klagenfurt, den Hybrid-Geländetransporter Steinbock HX1. Dieses neue Fahrzeugkonzept mit vier elektrischen Radnabenmotoren kann sowohl mit Rädern als auch mit Raupen gefahren werden und setzt neue Maßstäbe in Traktion und Steigfähigkeit.