Kommunikation

Telefonzellen werden zu Ladestationen

in Allgemein, Kommunikation, Elektromobilität, Umweltschutz & Effizienz Dienstag, 10 April 2012

Lebensland Kärnten und A1 machen aus Telefonzellen Ladestationen für e-Autos.

Telefonzellen werden zu Ladestationen
Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Dipl. Ing. Walter Goldenits, A1 Vorstand Technik, eröffneten heute gemeinsam in Klagenfurt am Wörthersee die erste intelligente Ladestation für Elektroautos. Ausgestattet mit einem intelligenten Lade- und Abrechnungssystem können Elektrofahrzeuge an dieser Ladestation via SMS bzw. e-Tankkarte geladen werden.

„Kärnten ist Vorreiter im Bereich elektromobiler Infrastruktur und hat bereits fast 300 Ladestationen, die allen Fahrern von Elektroautos, -Scootern und -Bikes kostenlos zur Verfügung stehen. Mit dieser Stromtankstelle von A1 wird die neue Generation von Ladestationen in unserem Bundesland ausgebaut und unterstreicht den modernen und nachhaltigen Weg, den Kärnten schon seit Jahren beschreitet", so Landeshauptmann Gerhard Dörfler im Zuge der Eröffnung der Ladestation bei Minimundus.

Der Countdown zum NEW MOBILITY FORUM 2011 läuft

in Kommunikation Freitag, 21 Oktober 2011

Der Countdown zum NEW MOBILITY FORUM 2011 läuft

In zwei Wochen startet wieder Österreichs Fachkongress rund um Elektromobilität und erneuerbare Energieformen in St. Veit an der Glan. Von 2. bis 4. November 2011 treffen sich 18 Experten aus Wissenschaft, Wirschaft, Forschung und Industrie um die Entwicklungen und Trends in den Bereichen green energy | smart systems | e-mobility zu diskutieren.

Die Anmeldung läuft noch bis zum 28. Oktober 2011.

"Lebensland Kärnten" auf US-Fernsehsender EmeraldTrek

in Kommunikation Mittwoch, 12 Oktober 2011

LH Dörfler wurde von Samuel Lee Hancock zu Kärntens Aktivitäten rund um alternative Energien und E-Mobilität interviewt.

Abschlussbericht e-Bike Förderung 2011

in Kommunikation Dienstag, 11 Oktober 2011

Abschlussbericht e-Bike Förderung 2011
Die e-Bike-Förderung war ein voller Erfolg!
1.467 Personen nutzen das Angebot der e-Bike-Förderung, die per 31. August 2011 auslief. Landeshauptmann Gerhard Dörfler zieht eine äußerst positive Bilanz: So wurde gegenüber dem Vorjahr eine enorme Steigerung von 876 Anträgen mehr erreicht, das entspricht 60 %!

KABEG Umwelt-Tag im LKH Laas

in Kommunikation Donnerstag, 15 September 2011

KABEG Umwelt-Tag im LKH Laas
Dienstfahrten der KABEG werden in Zukunft mit den neuen Mercedes E-Cell durchgeführt. Dr. Albert Kreiner, Projektverantwortlicher von „Lebensland Kärnten", überreicht hierfür zwei Fahrzeuge an KABEG-Vorstand Dkff. Ines Manegold.