Alternative Energieformen

Aktuell wird am Kärntner Öko-Energie-Sektor ein Umsatz von rund 1,3 Milliarden Euro erwirtschaftet. Mehr als 130 Betriebe mit über 5.000 MitarbeiterInnensind daran beteiligt. Im Rahmen von Lebensland Kärnten werden erneuerbare Energiequellen für Elektrofahrzeuge genutzt und somit auch die Kärntner Wirtschaft im hohen Maße gefördert.

Zu erneuerbaren Energiequellen für die Stromerzeugung zählen: