Ziel der Förderaktion

Mit den bisherigen e-Fahrzeug-Förderungen setzte das Land Kärnten bereits einen erfolgreichen Impuls für die Elektromobilität in unserem Bundesland. Hiermit wurde und wird ein starker Beitrag zu einer verkehrsbedingten CO2 Reduktion, verminderten Lärm- und Schadstoffemissionen sowie einer nachhaltigen Veränderung der eigenen Mobilität geleistet.

Diese Förderprogramme sind in erster Linie als Anschubförderung für den e-Markt vorgesehen. In den Förderrichtlinien sind daher begrenzte Zeiträume vorgesehen.

Förderung e-Fahrzeuge


Seit Februar 2013 gibt es ein Förderprogramm, welches im Rahmen des EU-Projektes CEMOBIL abgewickelt wird.

 

Informationen zum Förderprogramm entnehmen Sie dem nachstehenden Link:

Förderung e-Fahrzeuge