Häufig gestellte Fragen

Wir versuchen hier Ihre häufig gestellten Fragen so gut es geht zu beantworten. Unsere Wissensbasis ist in mehrere Kategorien aufgeteilt und kann auch mittels der Webseitensuche durchsucht werden.

Sollten Sie dennoch zusätzliche Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, oder haben Sie Verbesserungsvorschläge, dann schicken Sie uns doch eine Anfrage oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar und wir werden versuchen, Ihnen die benötigten Informationen im Sinne der Erweiterung dieser Wissensbasis zu besorgen.

 

Auf was ist bei e-Bikes besonders zu achten?

Beim Fahren mit e-Bikes sollten die stärkere Beschleunigung und die erhöhte Geschwindigkeit, die man mit einem e-Bike erreichen kann, berücksichtigt werden.

Haben sich die Zahlen bzgl. E-Fahrzeuge in den letzten Jahren maßgeblich verändert?

Bereits auf dem Markt befindliche e-Autos gibt es unter anderem von den Marken Renault, Nissan, Citroen, Mitsubishi und Mercedes.

Ist ein e-Scooter für Bergfahrten geeignet?

Das hängt von der Steigung, vom e-Scooter sowie der Beladung ab.

Kann ich ein e-Auto für Bergfahrten verwenden?

Ja! Wie bei Autos mit Verbrennungsmotoren kommt es auf die PS/kW-Leistung und das Drehmoment an.

Macht es Sinn, während der Fahrt die Batterie zu laden?

Absolut! So gut wie alle aktuellen Elektroautos verfügen über ein Bremskraftrückgewinnungs-System.

Sind Elektroautos Klimaretter?

Natürlich stellen Elektroautos eine umweltbewusste Alternative zu Autos mit Verbrennungsmotor dar.

Warum sind keine Solarzellen am Dach von e-Autos?

Ein Quadratmeter Solarzellenfläche hat eine Leistung von ca. 100 Watt Peak bei idealer Ausrichtung (30° zur Sonne ausgerichtet).

Was ist die Höchstgeschwindigkeit des e-Autos?

Wie bei herkömmlichen Fahrzeugen gibt es auch bei Elektroautos verschiedene Typen für verschiedene Bedürfnisse.

Was ist die Höchstgeschwindigkeit von e-Scooter?

Wie alle Scooter mit rotem Nummernschild dürfen e-Scooter maximal 45 km/h fahren. (lt. KFG 1967). Alle Modelle sind bei dieser Geschwindigkeit elektronisch abgeriegelt.

Was ist, wenn die Batterie leer ist?

Das Problem ist bei Fahrzeugen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren ähnlich: Wenn der Tank leer ist, steht man.

Was kosten 100 km "Strom"?

Sie können mit Stromkosten zwischen 2 und 3,5 € pro 100 Kilometer rechnen - je nach Fahrzeug, Fahrweise und Stromtarif.

Was kosten 100 km „Strom“?

Elektroscooter sind extrem effizient.

Was muss bei der Winterwartung von e-Bikes beachtet werden?

Erkundigen sie sich bei ihrem Händler, was für einen Batterietyp ihr e-Bike hat und wie diese Batterie bei langen Stehzeiten zu behandeln ist.

Was sollte man vor dem Kaufe eines e-Bikes beachten?

Display: Ist die Bedienung intuitiv? Haben die Tasten einen guten Druckpunkt? Ist das Display gut zu lesen (auch bei Dunkelheit?)