Häufig gestellte Fragen

Wir versuchen hier Ihre häufig gestellten Fragen so gut es geht zu beantworten. Unsere Wissensbasis ist in mehrere Kategorien aufgeteilt und kann auch mittels der Webseitensuche durchsucht werden.

Sollten Sie dennoch zusätzliche Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, oder haben Sie Verbesserungsvorschläge, dann schicken Sie uns doch eine Anfrage oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar und wir werden versuchen, Ihnen die benötigten Informationen im Sinne der Erweiterung dieser Wissensbasis zu besorgen.

 

Welche Arten von e-Bikes gibt es?

Bei e-Bikes kann grundsätzlich zwischen drei Antriebsvarianten unterschieden werden.

Welche Reichweite haben e-Autos?

Das hängt sehr stark vom Fahrzeug, vor allem aber von der Batterie, ab.

Welche Reichweite haben e-Scooter?

Handelsübliche e-Scooter bieten Reichweiten von 60 bis 120 Kilometer.

Welche verschiedenen Batterietypen gibt es?

Es gibt eine Fülle von verschiedenen Batterietypen, welche sich auch typenintern noch unterscheiden. Die Namen der Batterietypen setzen sich aus den verwendeten Materialien zusammen.

Welche weiteren e-Fahrzeuge gibt es?

Es wird derzeit eine breite Palette von Elektrofahrzeugen angeboten, wie etwa:

Wer steht hinter dem Projekt „Lebensland Kärnten“?

Das Projekt „Lebensland Kärnten" ist ein Projekt des Amts der Kärntner Landesregierung – Kompetenzzentrum 7 Wirtschaftsrecht und Infrastruktur.

Wie hoch sind die Versicherungskosten für ein Elektroauto?

Die Versicherungskosten für ein Elektroauto sind gleich wie bei einem Auto mit Verbrennungsmotor.

Wie kann ich mein e-Fahrzeug zu Hause aufladen?

Sämtliche aktuellen e-Fahrzeuge sind in der Lage, mittels Lichtstrom (230 V) an Ladestationen für zu Hause geladen zu werden.

Wie lange braucht das e-Auto zum Aufladen?

Das hängt stark von folgenden drei Faktoren ab:

• Welcher Batterietyp und –größe verwendet wird

• Welcher Strom (Ladeleistung) „getankt" wird und

• Wie hoch der Ladestand der Batterie ist

Wie lange dauert es, einen e-Scooter aufzuladen?

Die Aufladezeit herkömmlicher e-Scooter liegt bei rund 3 Stunden für eine Vollladung, bei geringerer Entladung sind auch die Ladezeiten wesentlich geringer.

Wie lange halten Batterien und wie viel kostet eine neue Batterie?

Aktuelle e-Scooter-Batterien halten zwischen 600 und 1.000 Zyklen, was etwa 6.000 bis 10.000 Kilometer entspricht.

Wie lange halten Lithium Ionen Batterien und was kostet der Austausch?

Die Haltbarkeit von Lithium Ionen Batterien beträgt beispielsweise beim Renault Z.E. Fluence rund 1500 Ladezyklen bei einer Reichweite von 150 Kilometern, das wären dann rund 225.000 Kilometer.

Wie schwer ist ein Elektroauto?

Das Beispiel des Fiat Panda electric zeigt, dass Elektroautos nicht automatisch leichter sind als herkömmliche Fahrzeuge.

Wie schwer ist eine e-Auto-Batterie?

Das hängt von der Art und Kapazität der Batterie ab.

Wie viele PS hat das e-Auto?

Der Mercedes E-Cell beispielsweise verfügt über einen Elektromotor mit 70 kW (95 PS) Spitzenleistung und einem Drehmoment von 290 Nm.