Testfahrbericht Sonja Werdnig

am Wednesday, 27 July 2011. in News zu TestfahrerInnen

Testfahrbericht Sonja Werdnig
Kürzlich hatte Frau Sonja Werdnig, die Gelegenheit den „Lebensland Kärnten" e-Berlingo zu testen und hat auch einiges zu berichten.

„Ich möchte mich nochmals sehr herzlich dafür bedanken, dass ich die Gelegenheit hatte, an diese Aktion als Testfahrerin teilzunehmen. Es war ein völlig neues Erlebnis - in vielerlei Hinsicht. Die Leistungsfähigkeit zu einem vergleichbaren Kleinwagen steht diesem in keinster Weise nach, lediglich die geringe Reichweite ist zurzeit noch ein großer Nachteil.

Da ich auch mein privates Fahrzeug zu fast 100% im Stadtverkehr nutze, habe ich hauptsächlich diesen Vergleich herangezogen. Als Nachteil habe ich allerdings die geringe Geräuschbelastung empfunden. Viele Verkehrsteilnehmer, wie Radfahrer und Fußgänger registrieren ein e-Mobil wesentlich später als ein herkömmliches Fahrzeug.

Da ich an der Uni beschäftigt bin, hätte ich zwar die Möglichkeit, das Fahrzeug während meiner täglichen Arbeitszeit aufzuladen, jedoch sind die Anschaffungskosten zum jetzigen Zeitpunkt noch viel zu hoch," berichtete uns Frau Werdnig nach Ihrer Probefahrtswoche.

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.